Schnipp schnapp, zwei Regierungsräte kommen ab

Artikel auf zentralplus.ch

Die Regierung des Kantons Zug soll ab 2019 zwei Mitglieder weniger umfassen. Mit fünf statt sieben Direktionen könne man sich besser auf strategische Aufgaben konzentrieren, so die erstaunliche Argumentation. Doch es ist gibt noch andere Gründe.

 >> Zum Artikel auf zentralplus.ch