Manuela Weichelt-Picard in "10vor10"

Letztes Jahr lebten in der Schweiz über 270'000 Personen von der Sozialhilfe; etwas über drei Prozent der Bevölkerung. Deutlich höher liegt die Rate bei Asylsuchenden und Flüchtlingen: gegen 90 Prozent. Allerdings sind die regionalen Unterschiede enorm, wie «10vor10» zeigt.

 

Zum Video:

www.srf.ch/play/tv/10vor10/video/sozialhilfe-fuer-asylbewerber

 

Text und Video: SRG